Erstes  Gedicht- & Liedbuch

        "In Freude vergeht der Zorn" 

 

Stille beseelt meinen Körper. Schatten befriedet meinen Geist. Warten auf die Berührung, die Leben, Liebe und Energie verheißt. Ich gehe rufend in die Nacht hinaus. Tue Kund von meiner Einsamkeit. Liebe, ein Wort nicht nur. Taten besiegeln den Schwur.
Huey Colbinger. Worte und Lieder sind sein Weg zur Freude und zur Erkenntnis. Seine Gedichte und Texte waren und sind die Weggefährten durch sein Leben. Er verarbeitet seine emotionalen Gedankenwelten und realen Erfahrungen in seinen Liedern und Gedichten, die ihm halfen den Weg zu einem offenen Herzen zu finden und zu beschreiten. Er erzählt kleine Geschichten, die wir alle immer und immer wieder in unseren vielen persönlichen Welten erleben. Er wünscht allen die Gewissheit, daß das Gute und die Liebe für jeden da draußen zu finden sind und die Suche danach uns Wahrhaftigkeit und Sinn verleiht. So ist sein Leitsatz: „Machen wir uns auf und bleiben wir dran."
Leseprobe & Buch bei ePubli / Berlin

In Freude vergeht der Zorn

Huey Colbinger Copyright: © 2014 published by: epubliGmbH, Berlin

www.epubli.de

ISBN 978-3-7375-1342-5